VW Polo beschädigt

Ein schwarzer VW Polo wurde am Mittwoch auf einem parallel zur Otto-Behaghel-Straße 8 verlaufenden Parkstreifen in Gießen beschädigt. Die Parklücken rechts und links vom VW Polo waren noch frei, als der PKW morgens, gegen 09.00 Uhr, dort abgestellt wurde. Im Laufe des Tages wurde dieser von einem unbekannten Fahrzeug, vermutlich einem Pkw, der in der rechten Parklücke geparkt hatte, beim Ausparken am rechten Außenspiegel beschädigt. Der „Verursacher“ entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von 450 Euro. Die Polizeistation Gießen Süd bittet um Hinweise unter der Ruf-Nr. 0641 7006-3555.

WERBUNG

Hier könnte ihre Werbung stehen. Schreiben sie uns an. info@blaulicht-giessen.de

Kommentar hinterlassen zu "VW Polo beschädigt"

Kommentar verfassen