Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Symbolfoto; © bkpressebilder

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es frühen Montagmorgen in der Licher Straße in Gießen. Gegen 04.30 Uhr war ein 58 – Jähriger Motorradfahrer aus Fernwald stadtauswärts unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Kradfahrer von der Fahrbahn ab und prallte in Höhe einer Klinik gegen einen Laternenmast. Der 58 – Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Gießen wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Das Motorrad wurde sichergestellt.

WERBUNG

Hier könnte ihre Werbung stehen. Schreiben sie uns an. info@blaulicht-giessen.de

Kommentar hinterlassen zu "Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben"

Kommentar verfassen