Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben |

Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Symbolfoto; © bkpressebilder

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es frühen Montagmorgen in der Licher Straße in Gießen. Gegen 04.30 Uhr war ein 58 – Jähriger Motorradfahrer aus Fernwald stadtauswärts unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Kradfahrer von der Fahrbahn ab und prallte in Höhe einer Klinik gegen einen Laternenmast. Der 58 – Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Gießen wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Das Motorrad wurde sichergestellt.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Infos.     ICH STIMME ZU