Einbrüche in Stadt und Kreis |

Einbrüche in Stadt und Kreis

Symbolfoto; © Rainer Fuhrmann/Fotolia.com

Wettenberg: Bank unters Fenster geschoben

In der Kattenbachstraße in Krofdorf-Gleiberg haben Unbekannte am Dienstag, zwischen 16.20 und 18.35 Uhr, eine Bank dazu benutzt, um ein Fenster eines Wohnhauses aufzubrechen. Die Täter hatten die Bank unter ein höher gelegenes Fenster geschoben. Nachdem das Fenster aufgebrochen war, kletterten die Täter in das Haus und durchsuchten mehrere Zimmer. Ob etwas fehlt, ist nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Gießen: Einbruch in Gaststätte

Aus einer Gaststätte in der Straße Sellnberg haben Unbekannte am frühen Mittwochmorgen ein Tablet entwendet. Die Täter hatten die Tür aufgebrochen und die Innenräume durchsucht. Am direkt daneben befindlichen Kiosk hatten es die Täter offenbar zuvor versucht.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Gießen: Auto aufgebrochen

Die Scheibe eines Opel Astra haben Unbekannte am Dienstag, zwischen 13.45 und 15.30 Uhr, im Riegelpfad eingeschlagen. Danach holten sich die Diebe eine Tasche und zwei Pakete.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Buseck: Einbruchversuch in Großen-Buseck

In der Straße Unterstruth haben Unbekannte am Dienstag, zwischen 12.00 und 18.30 Uhr, versucht, die beiden Terrassentüren eines Einfamilienhauses aufzubrechen. Die Türen waren jedoch zu stabil, so dass die Täter ihr Vorhaben aufgaben und flüchteten.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Buseck: Einbruch in Großen-Buseck

Ein Fenster haben Unbekannte am Dienstag, zwischen 13.00 und 19.15 Uhr, in der Wiesenstraße aufgehebelt. Anschließend stiegen die Täter in das Einfamilienhaus ein und durchwühlten mehrere Schränke. Mit Schmuck flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Fernwald: Container aufgebrochen

Mehrere Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte zwischen Dienstagvormittag und Mittwochmorgen aus zwei Baucontainern in der Baustraße in Steinbach entwendet. Die Diebe hatten die Schlösser beschädigt und die Innenräume durchsucht.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Infos.     ICH STIMME ZU