In Gaststätte mit Reizgaspistole geschossen |

In Gaststätte mit Reizgaspistole geschossen

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

#Gießen: In der Toilette einer Gaststätte in der Frankfurter Straße hat ein 40 – Jähriger offenbar am Dienstag, gegen 22.20 Uhr, mit einer Reizgaspistole geschossen. Dabei wurde ein 37 – Jähriger leicht verletzt. Gegen den Gießener wurde ein Verfahren wegen einer gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Infos.     ICH STIMME ZU