Schwerer Unfall mit vergleichsweise glimpflichen Ausgang | Blaulicht Gießen

Schwerer Unfall mit vergleichsweise glimpflichen Ausgang

Bild: Blaulicht Gießen

Einen Sachschaden wohl im mittleren fünfstelligen Betrag verursachte ein schwerer Unfall am heutigen Abend in Pohlheim-Watzenborn.

Dort trafen sich ein Golf und ein Mercedes unglücklich, offenbar durch eine Vorfahrtsmissachtung an der Kreuzung ‚An den Gärten‘ und Wilhelmstraße. Durch die kräftige Kollision wurde der Golf gegen eine Hausecke gedrückt, wobei der Mercedes unter dem Golf verklemmt blieb.

Der Fahrer des Golf wurde nach ersten Erkenntnissen im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von Rettungskräften mit schwerem Gerät befreit und in ein Krankenhaus verbracht, der Mercedesfahrer kam mit dem Schrecken davon.

Polizeibericht folgt.

Foto: BlaulichtGiessen/privat

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Infos.     ICH STIMME ZU