Unfallfluchten dreierlei | Blaulicht Gießen

Unfallfluchten dreierlei

Sprinter - Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Gießen – Gartenmauer angefahren

Bislang hat sich noch niemand gemeldet, um den entstandenen Schaden an der Gartenmauer des Anwesens Sandfeld 40 zu begleichen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht. Diese Unfallflucht ereignete sich zwischen Sonntag, 11. Und Samstag, 24. März. Hinweise auf das verursachende Fahrzeug ergaben sich bisher nicht. Wer kann sachdienliche Angaben zu dem Unfall machen? Polizei Gießen, Tel. 0641/7006-3755.

Gießen – Parkplatzrempler in der Schubertstraße

Als der 29-jährige Fahrer erste wenige Meter von seinem Auto weg war, hörte er einen Schlag und drehte sich um. Er sah, dass an grünen VW Bus rechts von seinem schwarzen Golf die Tür zuging und der Wagen dann davonfuhr. Er merkte sich vorsorglich das Kennzeichen und sah dann nach. An seinem Golf bemerkte er einen frischen Schaden an der Beifahrertür sowie am rechten Außenspiegel. Dank der guten Reaktion, steht zumindest das beteiligte Fahrzeug fest und der Mann bleibt nicht auf dem Schaden von ein paar Hundert Euro sitzen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Unfalls, die Angaben zum Fahrer oder der Fahrerin des VW Busses zur Unfallzeit machen können. Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 27. März, gegen 10.50 Uhr, in der Schubertstraße. Hinweise bitte an die Polizei Gießen Süd, Tel. 0641/7006-3555.

Lich – Aufmerksamer Zeuge

Dank eines aufmerksamen Zeugen, der den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeugs notiert hatte, dürfte eine Unfallflucht geklärt sein. Unter Verdacht steht ein 82 Jahre alter Mann aus Lich. Er touchierte mit seinem großen Mercedes beim Einparken einen bereits geparkten grauen VW Passat und verursachte einen Schaden von mindestens 300 Euro. Der Unfall war am Dienstag, 27. März, um 10.05 Uhr in der Kirchgasse in Lich.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Infos.     ICH STIMME ZU
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
WhatsApp