Kleinkind berührt – Wem ist etwas verdächtiges aufgefallen?

Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.comSymbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com



Dautphetal- Friedensdorf: Unsittlich berührt wurde ein Kleinkind am Freitagabend, 16. Juni in der Straße „In der Lehmkaute“. Aufgrund des Alters des Jungen gestalten sich die laufenden Ermittlungen schwierig. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Kind am Samstagabend den 16.Juni zwischen 18.30 und 18.40 Uhr von einem Unbekannten aus einem Auto heraus angesprochen und anschließend unsittlich berührt. Die Mutter des Kindes sah direkt nach dem Vorfall einen Pkw zügig wegfahren. Der Polizei liegt weder von dem Pkw noch von dem mutmaßlichen Täter eine nähere Beschreibung vor. Das betroffene Kind blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, denen am Abend in der Straße oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen/Fahrzeuge aufgefallen sind.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060. Weitere Auskünfte in dem Verfahren erteilt ausschließlich die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Marburg, Tel. 06421- 290221.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.