76-Jähriger alkoholisiert in Hungen unterwegs

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Hungen: Eine 76-jähriger Fahrer musste nach einem Unfall von Mittwochnachmittag (27. Februar) zwei Blutproben über sich ergehen lassen. Eine 28-Jährige aus dem Wetteraukreis fuhr gegen 17.30 Uhr auf der Kolberger Straße und wollte nach links in die Kösliner Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Hyundais des 76-Jährigen. Der Rentner roch offenbar deutlich nach Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergab 0,51 Promille. Aufgrund von Nachtrunk wurden ihm zwei Blutproben auf einer Polizeiwache entnommen.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401/91430.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.