Bagger mit Fräse im Wert von fast 40.000 Euro entwendet

0
71
Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Pohlheim: Einen hochwertigen Bagger haben Diebe zwischen Freitag und Dienstag zwischen Garbenteich und Lich entwendet. Der Kompaktbagger, an dem sich auch eine Fräse befindet, war an einer Baustelle in Höhe der Überführung der A 5 entlang der Landesstraße 3358 abgestellt. Dabei handelt es sich um ein Gerät der Marke Neuson im Wert von fast 40.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Kommentar verfassen