Zeuge beobachtete Auto Diebstahl; Dieb könnte festgenommen werden

Bild: Blaulicht Gießen



Pohlheim: Ein 30 – jähriger aus Koblenz konnte am Mittwoch, gegen 02.00 Uhr, bei Holzheim nach einem Zeugenhinweis und einer Fahndung festgenommen werden. Offenbar hatte der Mann in der Mittelstraße einen Kleinbus entwendet. Ein Zeuge hatte den Diebstahl mitbekommen und das Fahrzeug verfolgt. Zeitgleich verständigte er die Polizei. Eine Streife konnte ihn wenig später festnehmen. Möglicherweise hatte der 30 – Jährige kurz nach dem Diebstahl eine Unfallflucht begangen. Entsprechende Beschädigungen wurden nach der Festnahme an dem Kleinbus festgestellt. Ebenfalls festgestellt wurde auch, dass der Dieb offenbar fast zwei Promille hatte und dass er auch keinen Führerschein hatte.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.