Autodiebe noch rechtzeitig gestört

Bild: Blaulicht Gießen



Pohlheim: In der Leipziger Straße in Watzenborn-Steinberg sind Autodiebe am frühen Montagmorgen durch einen Zeugen offenbar noch rechtzeitig gestört worden. Die Unbekannten hatten offenbar versucht, einen Mercedes Benz zu entwenden. Als der Zeuge auf die beiden Unbekannten zuging, flüchteten sie in die Jenaer Straße. Dort stiegen sie in einen silberfarbenen Mercedes (E-Klasse) und fuhren mit ausgeschaltetem Licht in Richtung Leihgestern davon. Beide sollen etwa 175 Zentimeter groß seine und Parkas getragen haben. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.