Vermisstensuche in Leihgestern; 75 – Jähriger seit mehreren Stunden vermisst

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



UPDATE:

Gießen (ots) – Der seit Dienstagvormittag vermisste 75 – Jährige aus Linden – Leihgestern ist wohlbehalten durch eine Zivilstreife gegen 14.30 Uhr wieder aufgefunden worden. Die Beamten konnten in dann wieder nach Hause bringen.

ERSTMELDUNG:

Gießen (ots) – Mit mehreren Streifen und einem Polizeihubschrauber sucht die Polizei aktuell nach dem 75 – Jährigen Volker Braun im Raum Leihgestern. Er wird seit Dienstag, gegen 08.30 Uhr vermisst.

Angehörige hatten am Vormittag die Polizei informiert und mitgeteilt, dass der 75 – Jährige gegen 08.30 Uhr zu Fuß das Wohnhaus in Leihgestern verlassen hatte. Erste Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

Volker B. ist dement und orientierungslos. Er ist etwa 185 Zentimeter groß und hat schütteres Haar. Zuletzt trug er ein gestreiftes Polohemd, einen hellblauen Kapuzenpulli, eine blaue Hose und schwarze Hausschuhe.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.