33.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der A45 bei Linden

0
1508
Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com

Linden/A45: Auffahrunfall hinterlässt hohen Sachschaden an vier Autos 33.000 Euro Sachschaden und eine Leichtverletzter waren die Folgen eines Verkehrsunfalles vom Montagvormittag (08. Oktober) gegen 09.00 Uhr auf der A 45 bei Linden. Eine 75-jährige BMW-Fahrerin übersah offenbar einen bremsenden Renault Megane einer 54-jährigen aus Linden und schob diesen auf einen Opel Skoda sowie Daimler auf, die ebenfalls alle auf dem Zubringer von der A485 in Richtung Hanau unterwegs waren. Die 54-jährige Renault-Fahrerin verletzte sich bei dem Aufprall leicht. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Unternehmen abgeschleppt. Es kam während der Unfallaufnahme vorübergehend zu Behinderungen des Verkehrs.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033/7043 – 5010.

Kommentar verfassen