Wettenberg: Zwei Unfälle mit Hirsch – Mehrere Tausend Euro Schaden

Bild: Blaulicht Gießen



Wettenberg: Innerhalb kurzer Zeit kam es am Freitag, gegen 06.45 Uhr, entlang der Landesstraße 3047, zwischen Fellingshausen und Krofdorf zu zwei Unfällen. Zunächst war ein 64 – Jähriger aus Hohenahr mit seinem PKW unterwegs, als ihm in einem Waldstück ein Hirsch vor das Auto lief. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem der Hirsch verstarb. Kurz danach war ein 23 – Jähriger aus Dillenburg in gleicher Fahrtrichtung unterwegs. Auch er stieß mit seinem Fahrzeug gegen den bereits verstorbenen Hirsch. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.