Pohlheim: Leichtverletzt nach Auffahrunfall

Bild: Blaulicht Gießen



Bei einem Unfall am Mittwochvormittag (23. Oktober), gegen 09.50 Uhr verletzte sich eine 41-jährige Kia-Fahrerin aus Pohlheim leicht. In der Straße „Neue Mitte“ musste in Höhe der Johannes-Rau-Straße die 41-Jährige ihr Auto abbremsen. Ein nachfolgender 68-jähriger Fahrer aus Linden erkannte dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem Skoda auf den Kleinwagen der Pohlheimerin. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.