Wachpolizist wurde leicht verletzt: Schlägerei mit drei Personen in der Bahnhofstraße

0
2223
Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Gießen: Einen Einsatz hatte eine Streife der Wachpolizei am Dienstag, gegen 23.10 Uhr, im Bereich der Bahnhofstraße. Offenbar hatten sich drei Personen auf offener Straße in die Haare bekommen und geprügelt. Einer der Schläger konnte durch die Streife, die zufällig daran vorbeifuhr, dann festgenommen werden. Als der Festgenommene auf dem Boden lag, kam einer der Beteiligten des Streits dazu und trat dem Festgenommenen überraschend gegen den Kopf. Die drei Personen, Asylbewerber aus Eritrea im Alter zwischen 20 und 22 Jahren, konnten dann, als weitere Streifen hinzukamen, festgenommen werden. Bei dem Einsatz wurde ein Wachpolizist leicht verletzt. Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Kommentar verfassen