Kind in Wieseck belästigt – Kripo sucht Zeugen

0
1988
Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen

Gießen: Wie bereits in einer Pressemeldung am 30.10.2018 gemeldet, wurde am Montag (29.10.2018), gegen 14.40 Uhr, in der Wiesecker Keßlerstraße eine 10-Jährige durch einen Unbekannten, der offenbar mit einem silberfarbenem Seat unterwegs war, belästigt. Bei den Ermittlungen ergaben sich Hinweise darauf, dass der Seat-Fahrer anschließend mit langsamer Geschwindigkeit durch Kornblumenstraße und durch die Turnstraße fuhr. Offenbar mussten andere Autofahrer hinter dem auffallend langsamen fahrenden PKW herfahren. Der im „Schneckentempo“ fahrende Mann soll dabei aus dem Auto das Kind nochmals in der Turnstraße angesprochen haben.

Der etwa 30-jährige Fahrer hatte eine schmale Statur und rotbraune längere Haare, die am Hinterkopf zu einem Zopf zusammengebunden waren. Er trug einen Vollbart mit schmalen Konturen. Der Unbekannte war mit einem weißen T-Shirt (schwarzer Aufdruck) bekleidet.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Kommentar verfassen