Unbekannter schlägt 22-jährigen nieder – Täter soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Linden: In der Gießener Straße in Leihgestern kam es unmittelbar vor einem Linienbus am Montag, gegen 16.25 Uhr, zu einem Angriff auf einen 22 – Jährigen. Der Geschädigte war zuvor in einem Linienbus von Gießen nach Linden unterwegs. Offenbar kam es in dem Bus schon zu einem Streit mit der gesuchten Person. An der Haltestelle Mühlberg stieg der 22 – Jährige aus. Vermutlich folgte ihm der Unbekannte und schlug auf ihn ein. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Der Täter soll zwischen 40 und 50 Jahre alt und ca. 185 Zentimeter groß sein. Er soll schlank sein und nach hinten gegelte graue Haare haben. Auffällig soll eine vom Täter getragene grüne Jack Wolfskin – Jacke sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.