74-Jährige nach Unfall zwischen Eberstadt und Lich schwerverletzt

Symbolfoto; © bkpressebilder



Lich: Eine 74-Jährige aus Pohlheim verletzte sich bei einem Unfall von Sonntagnachmittag (18. November) auf der Landstraße 3053 zwischen Eberstadt und Lich schwer. Die Rentnerin kam gegen 16.00 Uhr auf der Strecke aus bisher ungeklärten Gründen mit ihrem VW Polo von der Straße ab und überschlug sich in dem angrenzenden Graben. Das Auto kam auf der Seite zum Stehen. Rettungskräfte mussten die eingeklemmte Pohlheimerin aus dem Fahrzeug befreien und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus bringen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401/91430.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.