Im Vorbeifahren: 20-jährige Unsittlich berührt

0
731
Symbolfoto; © Pixabay.de

Gießen: Unsittlich berührt hat ein Radfahrer eine 20 – Jährige am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, in der Graudenzer Straße in Gießen. Der Unbekannte näherte sich von hinten der Frau und berührte sie am Gesäß. Er soll ein auffällig neuwertiges Rad gefahren haben. Der Sittenstrolch, der unerkannt flüchten konnte, soll kurze dunkle Haare haben sowie etwa 170 Zentimeter groß und zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Der Täter soll Arbeitskleidung getragen und einen Nike-Rucksack mitgeführt haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Kommentar verfassen