Polizeieinsatz in der Krofdorfer Straße

0
1884
Symbolbild Festnahme: Bild: Blaulicht Gießen (Archiv)

Gießen: Mehrere Streifenwagen waren am Dienstag, gegen 17.50 Uhr, in der Krofdorfer Straße in Gießen im Einsatz. Zeugen hatten der Polizei gemeldet, dass ein 20 – Jähriger offenbar andere Personen in einem Wohnhaus mit einem Messer und einer Schere bedroht hätte. Bei den ersten Ermittlungen konkretisierten sich die Zeugenangaben. Eine Streife konnte den offenbar psychisch kranken Mann widerstandslos in seiner Wohnung festnehmen. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in eine Klinik gebracht.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Kommentar verfassen