Dreimal Fenster aufgebrochen und mit Beute verschwunden

Bild: Fenster / Blaulicht Gießen



Reiskirchen: Mit Bargeld und Schmuck verschwunden
In der Schulstraße in Reiskirchen waren am Samstag, zwischen 10.00 und 19.00 Uhr, Einbrecher zu Gange. Die Unbekannten hatten ein Fenster eines Wohnhauses aufgebrochen und danach mehrere Zimmer durchsucht. Mit Schmuck und Bargeld verschwanden sie in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Fernwald: Fenster aufgebrochen
In der Eisenacher Straße in Steinbach haben sich Einbrecher am Samstag, zwischen 14.30 und 20.00 Uhr, zu schaffen gemacht. Die Unbekannten hatten ein Fenster gewaltsam geöffnet, um dann in das Gebäude einzusteigen. Sie durchwühlten mehrere Zimmer und verschwanden mit Schmuck. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Heuchelheim: Brachial vorgegangen
Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen ein Behältnis in einem Ladengeschäft in der Rodheimer Straße aufgebrochen. Die Unbekannten hatten zunächst ein Fenster aufgebrochen und sich dann an dem Wertbehältnis zu schaffen gemacht. Offenbar mit Bargeld verschwanden sie in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.