Defektes Elektrogerät dürfte Brandursache in Krofdorf gewesen sein

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Wettenberg: Der Brand, der am Samstagnachmittag in der Wetzlarer Straße in Krofdorf-Gleiberg einen Schaden von mindestens 100.000 Euro anrichtete, dürfte aufgrund eines technischen Defektes entstanden sein. Der Brand wurde gegen 14.20 Uhr gemeldet. Offenbar hatte das Feuer in einem Anbau eines Wohnhauses begonnen und sich von dort ausgebreitet. Am Montag suchten Brandursachenermittler der Kripo Gießen nach der Ursache. Dabei fanden sie Hinweise auf einen technischen Defekt eines Elektrogerätes. Hinweise auf eine Brandstiftung liegen bislang nicht vor.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641/7006-2555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.