Autofahrer fährt Fußgänger an und flüchtet zunächst – Die Frau (84) erlitt dabei schwere Verletzungen

Fahrzeug eines Rettungsdienst - Bild: Blaulicht Gießen/privat



Pohlheim: Am Sonntag (20.01.2019), gegen 19.30 Uhr, war ein 45-jähriger in Pohlheim lebender Mann in einem blauen Opel Corsa auf der Ludwigstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 36 erfasste der PKW – Fahrer eine Fußgängerin, die beabsichtigt hatte, die Straße zu überqueren. Die 84-jährige Frau aus Pohlheim stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Fahrer des Opel hielt kurz an, fuhr aber dann in unbekannte Richtung davon. Wenige Minuten später meldete sich der mutmaßliche Fahrer des Opel und räumte der Polizei gegenüber ein, dass er an dem Unfall beteiligt sei. Dabei stellte es sich heraus, dass er zuvor offenbar Alkohol getrunken hatte. Eine Blutentnahme war die Folge.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd, unter 0641-7006-35550, entgegen.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.