Trickdiebstahl im Fachgeschäft – Polizei fahndet nach Tätern

Bild: Blaulicht Gießen



Lich: In einem Fachgeschäft in der Braugasse stahlen am Montagnachmittag (21. Januar) zwei unbekannte Täter einen Nagelknipser, eine Taschenlampe und Bargeld. Das Duo lenkte gegen 15.45 Uhr die Mitarbeiter durch Gespräche ab und gelangten somit an das Diebesgut im Wert von fast 140 Euro. Anschließend verließen sie das Geschäft und konnten flüchten.

Beschreibung der Tatverdächtigen: Der eine Mann sah südosteuropäisch aus und hatte eine kräftige Statur. Er war etwa 1,70 m groß und Anfang Zwanzig. Er trug einen grauen Pullover, eine dunkle Jacke und eine graue Mütze mit Ohrenschutz. Der andere Mann war zirka 1,80 m groß und Mitte 20. Er trug schwarze kurze Haare und eine Jacke (ggf. mit Kapuze). Auch er hatte eine kräftige Statur.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401/91430.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.