Etwa 1,2 Promille: 59-Jähriger musste zur Blutentnahme

SYMBOLBILD: POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER



Pohlheim: Ein 59 – Jähriger musste am Dienstagabend mit zur Blutentnahme. Der Mann war offenbar trotz Alkoholgenuss zuvor im Raum Pohlheim mit seinem PKW unterwegs. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,2 Promille. Nach der Blutentnahme musste noch der Führerschein des 59 – Jährigen sichergestellt werden.

Hinweise können an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555 abgegeben werden.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.