Kontrollen an Fasching



Heuchelheim/Gießen: Über 40 Fahrzeuge wurden am Dienstagnachmittag und -Abend, nach dem Faschingsumzug in Heuchelheim und nach den Faschingsfeiern in der Gießener Innenstadt, kontrolliert. Die Beamten hatten die Fahrerinnen und Fahrer jeweils auf Alkohol hin überprüft. Es stellte sich heraus, dass keiner der Kontrollierten zuvor Alkohol getrunken hatte. Das vorbildliche Verhalten der Autofahrer am Faschingsdienstag spiegelt auch die anderen Kontrollen wieder. Hier hatte es nur ganz wenige Beanstandungen gegeben.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.