Butzbach: Bombenfund im Magna Park | Blaulicht Gießen

Butzbach: Bombenfund im Magna Park

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen

Friedberg (ots) – Wegen einer aufgefundenen Bombe müssen die Bundesstraße 3 bei Butzbach, Teile eines Industrieparks und wenige Wohnhäuser evakuiert bzw. gesperrt werden. Diese Maßnahme soll gegen 16.00 Uhr erfolgen. Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes wollen die 50 Kilogramm Bombe, die offenbar dort schon mehrere Jahrzehnte lag und aus dem zweiten Weltkrieg stammen dürfte, zeitnah entschärfen. Am Samstagmittag wurde die Bombe auf dem Gelände des Magna Parks (Industriegelände) bei Kirch-Göns bei Aushubarbeiten gefunden. Die Fundstelle befindet sich etwa 150 Meter entfernt zur nahegelegenen B 3 und in unmittelbarer Nähe verschiedener Firmen. Der Bereich wurde entsprechend abgesperrt. Noch vor dem Einsetzen der Dunkelheit werden sich die Entschärfer an die Arbeit machen. Dazu muss innerhalb der nächsten Stunde die B3 gesperrt werden. Betroffen von der Aktion sind auch einige Wohnhäuser in Kirch-Göns und Firmengebäude. Bereits in den letzten Monaten bzw. Jahren war es in diesem Gebiet immer wieder zu solchen Funden gekommen. 

Entsprechende Rundfunkdurchsagen und Warnhinweise bitte beachten.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com