Quartett nach versuchtem Einbruch festgenommen

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen (ots) – Die Polizei nahm nach einem versuchten Einbruch in einen Imbiss in der Goethestraße am Donnerstag (14. Februar) vier junge Männer fest. Ein Zeuge beobachtet gegen 03.40 Uhr die Verdächtigen, wie sie sich an der Eingangstür zu schaffen machten und informierte die Polizei. Beim Eintreffen der Polizeistreife flüchteten die Tatverdächtigen. Die eingeleitete Fahndung führte aber schnell zum Erfolg und die polizeibekannten albanischen Männer – zwischen 18 und 20 Jahre alt- wurden wenig später festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sollen sie am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.