Pohlheim: Mehrere Hundert Gramm Marihuana gefunden

Symbolfoto; © Jürgen Fälchle/Fotolia.com



Die Beamten des Gießener Rauschgiftkommissariats konnten bei einer Durchsuchung am Dienstag in Pohlheim fast 400 Gramm Marihuana und mehrere Tausend Euro sicherstellen. Die Beamten hatten nach Hinweisen ein Verfahren gegen den Mann eingeleitet. Nachdem sich der erste Verdacht wegen des Handels mit Betäbungsmitteln bestätigte, wurde ein Durchsuchungsbeschluss, der durch die Staatsanwaltschaft beantragt wurde, vollstreckt. Dabei fanden die Beamten in der Wohnung des Verdächtigen die aufgeführten Beweismittel.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.