Betrunkener Gast schlägt Polizisten

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Am Sonntagmorgen kam es gegen 05.10 Uhr in einer Gaststätte in der Ludwigstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-jährigen Angestellten und einem alkoholisierten 31-jährigen Gast aus Wetzlar. Offenbar wollte der Betrunken die Lokalität nicht verlassen, so dass der Angestellte ihn herausbrachte. Nach Angaben des Wetzlarers sei er dabei gestoßen worden. Die hinzugezogene Polizeistreife nahm eine Anzeige wegen Körperverletzung auf. Dabei wurden die Beamten erheblich durch den Alkoholisierten gestört, so dass sie ihm einen Platzverweis erteilten. Im weiteren Verlauf schlug der Mann einem 44-jährigen Polizisten ins Gesicht und flüchtete in Richtung Alicestraße. Dort nahmen ihn die Polizisten fest und brachten ihn ins Polizeigewahrsam. Durch den Schlag wurde der Beamte leicht verletzt und seine Brille beschädigt. Er konnte seinen Dienst fortsetzen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.