Biebertal: Als Staatsanwältin ausgegeben | Blaulicht Gießen

Biebertal: Als Staatsanwältin ausgegeben

Symbolfoto; © Jürgen Fälchle/Fotolia.com

Offenbar um einen versuchten Betrug handelt es sich am Montagmittag, als eine angebliche Staatsanwältin bei einer 69 – Jährigen anrief. Die Frau hatte behauptet, dass gegen die 69 – Jährige ein Verfahren wegen nicht bezahlter Abonnements laufen würde. Glücklicherweise wurde das Gespräch dann aber schnell beendet. Bei den Ermittlungen stellte es sich heraus, dass die Betrüger einen Namen einer existierenden Staatsanwältin in Frankfurt benutzt hatten.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com