Mit Maschinengewehr und Reizgas: Unbekannte überfallen Café in Oberursel

Aktuell / Bild: Blaulicht Gießen



Bad Homburg v.d. Höhe (ots) – Am Montag, den 06.05.2019 ereignete sich in Oberursel, gegen 03:52 Uhr, ein Raubüberfall auf ein Cafe. Dabei betraten mehrere Personen, mit Sturmhaube maskiert und mit einem Maschinengewehr bewaffnet, den Geschäftsraum. Die dort anwesenden Personen wurden von den Tätern aufgefordert sich ruhig zu verhalten und ihr Bargeld auszuhändigen. Zudem versprühten die Täter ein Reizgas in der Luft. Hierbei erlitt mindestens ein Gast eine Reizung der Atemwege. Später flohen die Täter mit einem Pkw, Hersteller Mercedes, Modell C-Klasse Kombi in der Farbe weiß, in Richtung Bahnhof Oberursel. Die Fahndung nach den Tätern und dem Fluchtfahrzeug verlief bislang ergebnislos. Bei der Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber eingebunden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, möge sich bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg melden, Telefon: 06172-120-0.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blaulicht Gießen 2.0*

Unsere News-App in neuem Outfit, mehr Funktionen und das alles auch noch kostenfrei!

iOS AppStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Android PlayStore

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.