Nächtliche Fahndung nach Einbrechern mit dem Hubschrauber

Symbolfoto; © Polizei Mittelhessen



Mit einem Hubschrauber wurde am Mittwoch, gegen 02.30 Uhr, nach einem Einbrecher in der Straße „Anger“ in großen-Buseck gefahndet. Die Unbekannten waren offensichtlich in ein Geschäft eingebrochen. Eine aufmerksame Zeugin hatte dies mitbekommen und die Polizei informiert. Nach dem Anruf fahndete die Polizei mit mehreren Streifenwagen und mit einem Hubschrauber nach zwei Personen. Einer der Täter soll etwa 170 Zentimeter groß und schlank sein. Die Person soll eine Mütze getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.