Im Treppenhaus Feuer gelegt

0
25
Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen

Unbekannte haben am Sonntag, gegen 01.00 Uhr, einen Wäscheständer in einem Treppenhaus in der Gießener Straße angezündet. Die brennende Kleidung fiel in das Treppenhaus und verursachte leichte Schäden. Bewohner des Mehrfamilienhauses waren auf den Brand aufmerksam geworden und löschten das Feuer. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung dauern an.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555

Kommentar verfassen