Fußgänger von Wildschwein angegriffen und verletzt – Blaulicht Gießen

Fußgänger von Wildschwein angegriffen und verletzt

Symbolfoto; © Pixabay.de

Am heutigen Nachmittag griff ein Wildschwein auf dem #Vulkanradweg zwischen den Ortschaften #Grebenhain und Ilbeshausen einen 75-jährigen Fußgänger an und verletzte den Mann am Bein. Ein Zeuge hatte zum Glück den Vorfall gesehen. Er kam den in Not geratenen 75-Jährigen aus der Gemeinde Grebenhain zu Hilfe und alarmierte sofort den Rettungsdienst.

Mit dem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert. Einem herbeigerufenen Jagdpächter gelang es, das wildgewordene Tier zu erlegen.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen