Lollar: 17 – Jährigen mit dem Auto angefahren | Blaulicht Gießen

Lollar: 17 – Jährigen mit dem Auto angefahren

Symbolfoto; © 500cx/Fotolia.com

Einem Zeugenhinweis ist es offenbar zu verdanken, dass eine Straftat, die sich am Mittwoch, gegen 15.40 Uhr, in der Talstraße in Salzböden ereignete, aufgenommen werden konnte. Offenbar, so die bisherigen Erkenntnisse, war ein 18 – Jähriger mit seinem VW Vento auf einen 17 – Jährigen, der mit dem Rad unterwegs war, zugefahren. Nach dem Zusammenstoß stürzte der 17 – Jährige und zog sich nur leichte Verletzungen zu. Nach einem kurzen Wortwechsel stieg der Verletzte dann in das Auto des Verdächtigen und fuhr davon. Durch Zeugenaussagen konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Fahrer um einen 18 – Jährigen aus Staufenberg handelt. Die Polizei sucht weiter Zeugen, die den Vorfall am Mittwochnachmittag beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com