Mehrere Scheiben an Asylbewerberunterkunft eingeschlagen – Blaulicht Gießen

Mehrere Scheiben an Asylbewerberunterkunft eingeschlagen

Symbolfoto; © Pixabay.de

Am Dienstagabend haben Unbekannte in Laubach mehrere Scheiben einer Asylbewerberunterkunft (Felix-Klipstein-Weg) eingeschlagen. Personen wurden nicht verletzt. Gegen 21.00 Uhr hatten Asylbewerber, die dort in Wohncontainern untergebracht sind, die Polizei verständigt. Beamte konnten wenig später an der Unterkunft die beschädigten Fensterscheiben feststellen. Eine erste Fahndung brachte keinen Erfolg.

Offenbar hatten eine Personengruppe gegen 20.50 Uhr von außen mit einem unbekannten Gegenstand insgesamt fünf Scheiben eingeschlagen. Anschließend soll die Gruppe in Richtung Sportplatz geflüchtet sein. Die beiden Container, in denen etwa 25 Personen gemeldet sind, befinden sich in der Nähe des Laubacher Sportplatzes.

Derzeit laufen Ermittlungen in alle Richtungen. Eine Beschreibung der Personen konnte durch die Zeugen nicht gegeben werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat bzw. zur Personengruppe geben können.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Neueste Beiträge

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen