Start Blaulicht Landkreis Gießen Unfälle – Polizei sucht Zeugen

Unfälle – Polizei sucht Zeugen

0
7

Symbolfoto; © Pixabay.de

Gießen: Unfall in der Frankfurter Straße – Zeugen gesucht …
Am Freitagmittag (15.12.2017) ereignete sich gegen 12 Uhr auf der Frankfurter Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Bus. Ein 32 Jahre alter, in Buseck lebender, Busfahrer befuhr die Frankfurter Straße aus Richtung Linden kommend in Richtung Anlagenring. Eine 62-jährige Audi-Fahrerin aus Gießen stand zeitgleich mit ihrem A4 auf dem linken der beiden Rechtsabbiegespuren in Richtung Südanlage. Nach Angaben der Audi-Fahrerin fuhr der Linienbus an ihr vorbei und touchierte dabei ihren PKW. Danach fuhr der Busfahrer offenbar einfach weiter. In der Westanlage konnte der Bus angehalten werden, der Fahrer streitet eine Beteiligung aber ab. Daher sucht die Polizei nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Unfall machen können. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeistation Gießen Süd, unter 0641-7006-3555 in Verbindung zu setzen.

Heuchelheim: Unfallflucht in der Gießener Straße
Ein 65-jähriger Heuchelheimer parkte seinen grauen X-Trail am Freitag (15.12.2017), gegen 16.25 Uhr, ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrad auf Höhe der Hausnummer 19. Als er nach 15 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkam, war der Nissan am linken Außenspiegel beschädigt. Der bisher unbekannte Verkehrsteilnehmer flüchtete von der Unfallstelle ohne die Polizei zu verständigen und ohne eine Mitteilung am X-Trail zu hinterlassen. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeistation Gießen Süd, unter 0641-7006-3601, in Verbindung zu setzen.

KEINE KOMMENTARE