Zeugenhinweis verhilft zur Festnahme

Symbolbild; Quelle: Bundespolizei



Einer aufmerksamen Zeugin ist es größtenteils zu verdanken, dass eine Streife einen Verdächtigen am Mittwochmorgen festnehmen konnte. Der Mann hatte offenbar gegen 07.50 Uhr in der Lahnstraße in Steinbach den Außenspiegel eines Autos abgetreten. Durch den Anruf der Zeugin und deren guten Beschreibung konnte die Polizei den Verdächtigen, einen 21 – Jährigen Wohnsitzlosen, wenig später in einem Linienbus festnehmen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.