Drei heranwachsende auf Diebestour

0
27
Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

Ein 19-Jähriger, ein 15-Jähriger und ein 13-Jähriger kommen offenbar für mehrere Einbrüche in Hungen in Frage. Ein Zeuge hatte gegen 04.20 Uhr die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass sich Unbekannte offenbar an einem Bürocontainer in der Gießener Straße zu schaffen machen. Die verständigten Polizeistreifen konnten wenig später drei Personen in der Nähe überprüfen. Die Beamten fanden bei den Jungen offenbar Diebesgut. Bei den Ermittlungen stellte es sich heraus, dass das Trio aus Hungen und aus Hofheim für insgesamt sieben versuchte und vollendete Einbrüche in der Nacht zum 1.Weihnachtsfeiertag in Hungen in Frage kommt. Die Beschuldigten wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Kommentar verfassen