Einbrecher bedroht Zeugen mit Brecheisen

0
19
Symbolfoto; © Pixabay.de

Im Brandweg in Klein-Linden hat ein Zeuge einen mutmaßlichen Einbrecher am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, zu Fuß verfolgt. Dabei wurde der Zeuge von dem Unbekannten mit einem Brecheisen bedroht. Der Täter konnte in Richtung Frankfurter Straße entkommen. Vermutlich hatte der Dieb, der Bargeld mitnahm, das Fenster eines Einfamilienhauses aufgebrochen und Zimmer durchsucht. Als Zeugen nach Hause kamen, rannte der Unbekannte davon. Er soll nordafrikanisch aussehen und etwa 25 bis 30 Jahre alt sein. Auffällig an dem etwa 180 Zentimeter großen Mann soll eine graugrüne längere Jacke sein.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Kommentar verfassen