Vor einem Wohnhaus randaliert und Schaden verursacht

0
16
Symbolfoto; © Gerhard Seybert/Fotolia.com

Am Donnerstag, kurz nach Mitternacht, hat ein Mann vor einem Wohnhaus in der Ludwig-Uhland-Straße in Großen-Linden einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht. In dem Vorgarten wurde beispielsweise eine Lampe abgerissen sowie eine Sitzbank beschädigt. Nachdem auch noch ein Auto beschädigt wurde, flüchtete der Täter.

Ermittlungen führten dann zu einem 47 – Jährigen Verdächtigen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Kommentar verfassen