Hochwasserwarnung für Giessen

0
18
Symbolfoto Hochwasser; © Blaulicht Gießen

Für den Pegel Gießen wurde die Hochwassermeldestufe 2 überschritten, die Prognosen sagen steigende Pegelstände voraus.

Feuerwehr Giessen meldet soeben auf Twitter:

Die Bevölkerung wird gebeten, in tiefer gelegenen Stadtgebieten, insbesondere im Bereich der Wieseck und der Lahn auf steigende Wasserstände zu achten. Vereinzelt kann es zu Überflutungen von Kellern und Tiefgaragen kommen.

Durch Rückstauungen und den steigenden Grundwasserspeiegel können aber auch andere Freiflächen betroffen sein. Betreiber und Nutzer von Tiefgaragen sollten hier besonders aufmerksam sein.

Kommentar verfassen