Überfall auf Taxifahrer am Neujahrsmorgen – Hinweise gesucht

0
10
Symbolfoto; © Pixabay.de

Erst am Dienstagnachmittag hat ein 55 – Jähriger Taxifahrer bei der Polizei Anzeige wegen eines Raubes erstattet. Der Geschädigte war am Neujahrsmorgen (gegen 05.30 Uhr) mit zwei Fahrgästen zum Riversplatz in Gießen unterwegs. Als beide dort nicht zahlten und einfach ausstiegen, lief der 55 – Jährige seinen Fahrgästen nach. Unmittelbar danach wurde er von einem der Täter niedergeschlagen. Er sackte zusammen und war für eine Weile bewusstlos. Als er wieder zu sich kam, stellte er fest, dass die beiden Männer ihm zwei Geldbörsen und das mobile Navi entwendet hatten.

Täterbeschreibung:

Die erste Person soll etwa 20 bis 22 Jahre alt und ca. 180 Zentimeter groß sein. Er soll auffällig schlank sein und helle Haut sowie dunkle kurze Haare haben. Sein Begleiter soll in etwa gleich alt und gleich groß sein. Auffällig an ihm soll sein dunkler unregelmäßiger Flaumbart sein.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Kommentar verfassen