Zwei Ladendiebe mit Drogen erwischt

0
64
Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

In einem Kaufhaus im Seltersweg in Gießen haben Beamte am Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, bei mutmaßlichen Ladendieben Marihuana gefunden. Die beiden Verdächtigen, ein 21- und ein 22 – Jähriger Asylbewerber aus Algerien, hatten in dem Kaufhaus an mehreren Bekleidungsstücken die Sicherungsetiketten mutwillig zerstört. Offenbar hatten die Verdächtigen vor, die Sachen dann unbemerkt stehlen zu können. Ein Ladendetektiv hatte das Ganze beobachtet und die Polizei verständigt. Die beiden Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Kommentar verfassen