44 – Jährige wurde angerempelt und bestohlen

0
5
Symbolbild: Blaulicht Gießen

Während eine 44 – Jährige auf dem Seltersweg in Gießen unterwegs war, wurde sie am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, von einem Unbekannten bestohlen. Der Taschendieb hatte die Frau angerempelt und sich entschuldigt. Unmittelbar danach bemerkte sie den Diebstahl ihres Smartphones. Der Trickdieb soll etwa 25 Jahre alt und schmal sein. Er soll schwarze Kleidung getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Kommentar verfassen