Start Fahndung Tankstelle überfallen – Tageseinnahmen erbeutet

Tankstelle überfallen – Tageseinnahmen erbeutet

0
36

Symbolfoto; © Pixabay.de

Hungen: In der Nacht zum Donnerstag, 11. Januar, überfiel ein maskierter Mann um etwa 04.15 Uhr die Tankstelle in der Friedberger Straße. Der Täter bedrohte die beiden Angestellten mit einer silbernen Waffe, ließ sich die Tageseinnahmen aushändigen und flüchtete zu Fuß. Die Angestellten blieben bis auf den Schrecken unverletzt. Die Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos.

Der vermutlich junge Mann sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent oder Dialekt. Er ist zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß und hat blaue Augen. Maskiert war er mit einer Sturmhaube. Er trug insgesamt dunkel Kleidung inklusive Schal und Handschuhen. Seine Beute hatte er in einer mitgebrachten gelb schwarzen Plastiktüte mit roter Aufschrift deponiert.

Wer kann Hinweise geben, die zur Identifizierung des beschriebenen Mannes beitragen könnten? Wer war zur Tatzeit in der Nähe, hat verdächtige Beobachtungen gemacht und kann weitere Hinweise geben? Etwaige Zeugen werden gebeten sich mit der Kripo Gießen, Tel. 0641/7006-2555 in Verbindung zu setzen.

KEINE KOMMENTARE