Start Stadt & Landkreis Gießen Dreimal unbefugt eingedrungen, dreimal Beute erlangt

Dreimal unbefugt eingedrungen, dreimal Beute erlangt

0
20

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen

Gießen: Einbruch in Einfamilienhaus

Mit Schmuck und Bargeld verschwanden Einbrecher zwischen Samstagabend und Sonntagmittag aus einem Wohnhaus im Hornackerring. Die Unbekannten hatten eine Terrassentür aufgebrochen und dann mehrere Zimmer durchsucht. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Laubach: Einbruch in Firma

In der Alsfelder Straße in Freienseen haben Unbekannte zwischen Samstag und Montag Altmetalle mit einem Gewicht von ca. einer Tonne mitgehen lassen. Die Diebe hatten eine Schranke aufgebrochen und dann beispielsweise Kamineinfassungen aus Zink und Dachrinnen aufgeladen. Der Wert der Sachen liegt bei etwa 1.300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Wettenberg: Werkzeuge entwendet

Aus einer Garage in Launsbach haben sich Langfinger am letzten Wochenende bedient. Die Unbekannten waren in der Braugasse offenbar über ein Hoftor geklettert, um dann das Garagentor gewaltsam zu öffnen. Mit einer Handkreissäge und anderen Maschinen verschwanden sie in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

KEINE KOMMENTARE