Geklauter Geländewagen in Bayern sichergestellt

0
35
Symbolbild: www.polizei-beratung.de Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Ein hochwertiger Geländewagen, der vor etwa einem Monat vom Gelände eines Autohauses in Lich entwendet wurde, konnte am Dienstagabend bei Geiselwind auf der A3 sichergestellt werden. Hinweise und Ermittlungen hatten ergeben, dass der entwendete Geländewagen dort unterwegs war. Eine Streife der bayrischen Polizei hielt das Auto, in dem drei Personen aus der Ukraine saßen, an. Die Beamten stellten fest, dass sich an dem Auto ukrainische Kennzeichen befanden. Die Insassen, zwei Männer im Alter von 34 und 35 Jahren wurden festgenommen. Die 12 – Jährige Tochter eines der Verdächtigen wurde in Obhut des Jugendamtes gegeben. Da kein Haftgrund vorlag, wurden die beiden Männer nach den Ermittlungen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Kommentar verfassen